Portrait CFB-HSG

 

Das Center for Family Business der Universität St.Gallen (CFB-HSG) fokussiert sich konsequent auf die Belange von Familienunternehmen. Wir engagieren uns in den folgenden Tätigkeitsbereichen:

Forschung mit internationaler Ausstrahlung und praktischer Relevanz zu den Themen:     

  • Strategisches Management in Familienunternehmen   
  • Nachfolge in Familienunternehmen   
  • Governance in Familienunternehmen   
  • Entrepreneurship und Innovation in Familienunternehmen

Lehre für Studierende im Bereich Familienunternehmen an der Universität St.Gallen auf allen Stufen (Assessment-, Bachelor-, Master- und Promotionsstufe) und an anderen Universitäten weltweit.

Weiterbildung und Transfer für Inhaber, Übergeber und Übernehmer, Geschäftsleiter und Verwaltungsräte, Dienstleister und Mitarbeitende von Familienunternehmen.

Tools & Insights: Dank der konsequenten Verbindung von Forschung, Lehre und Weiterbildung sind wir sehr nahe am Puls der relevanten Fragen. Es ist unser Ziel, täglich dazuzulernen und Dritte an unserer Erfahrung partizipieren zu lassen.

  Das Organisationsteam

Thomas Zellweger ist Mitbegründer des Center for Family Business (CFB-HSG) sowie seit 2011 Inhaber des Lehrstuhls für Familienunternehmen. Im Mittelpunkt seiner Forschung  und Arbeit stehen Sie, die Persönlichkeiten die ein Familienunternehmen prägen. Als Tagungsleiter der FiD – Familienunternehmen im Dialog hat Thomas Zellweger sich zum Ziel gesetzt den Austausch unter Familienunternehmen sowie Family Business Studierenden und Familienunternehmen zu fördern.

Telefon: +41 71 224 71 00; E-Mail: thomas.zellweger@unisg.ch


 

Als Mitbegründer des Center for Family Business (CFB-HSG) und Leiter Weiterbildung stellt Frank Halter immer wieder fest, dass der Austausch und der Dialog unter Familienunternehmer/innen in unserem Schulungs- und Trainingsbereich sehr geschätzt wird. Herausforderungen und Chancen werden offen angesprochen, Lösungsideen werden entwickelt und die Umsetzung lanciert. Für Frank Halter persönlich ist es eine grosse Freude zu sehen, wie sich Familienunternehmen und deren Mitglieder sowie auch Studierende der Universität St.Gallen weiterentwickeln.

Telefon: +41 71 224 71 28; E-Mail: frank.halter@unisg.ch


 

Matthias Ch. Würsten hat an der Universität St.Gallen und an der University of Kuwait studiert und seinen Master in Unternehmensführung im Jahr 2017 abgeschlossen.
Vor, während und nach dem Master-Studium hatte er in verschiedenen Unternehmen im In- und Ausland diverse Positionen inne. Matthias Ch. Würsten am CFB-HSG als Doktorand und Projektleiter der Tagung «FiD – Familienunternehmen im Dialog».

Telefon: +41 71 224 71 30; E-Mail: matthias.wuersten@unisg.ch


 

Marlies Grämiger ist zuständig für das Sekretariat des Center for Family Business und verantwortet die operative Planung und Durchführung verschiedener Programme.
Sie leitet die Organisation und das Marketing der Tagung.

Telefon +41 71 224 71 18; E-Mail marlies.graemiger@unisg.ch



 

Ruth Inauen arbeitet für das Schweizerische Institut für Klein- und Mittelunternehmen (KMU-HSG), welchem das CFB-HSG angegliedert ist.
Sie ist für die Organisation am Tagungsort zuständig.

Telefon +41 71 224 71 46; E-Mail ruth.inauen@unisg.ch